´;
was hier passiert

okay, ich muss jetzt mal kurz zusammenfassen was so abgegangen ist in letzter zeit:
- wir haben unsere wohnung gekündigt, das heißt bis 1.11. muss ich eine neue haben und es sieht ziemlich mau aus
- semester zu ende, die noten sehen noch viel mauer aus *lol*
- ich war einen monat in england und die engländer sind ziemlich niveaulos, meine hostmum war schrecklich und meine tasche wurde geklaut
Trotzdem versuche ich weiter guter Dinge zu sein :-)

Jetzt verbring ich die Zeit aber hauptsächlich mit der ersten von meinen beiden Hausarbeiten und Wohnungssuche, es lebe die direkte Demokratie! *dieLinkeFaustindieHöhereck*

1.9.10 23:14


urlaub

ich würd so gern wegfahren
30.6.10 23:48


ein Geburtstag steht bevor

Liebe Leute, jetzt ist es raus, ich könnte Tatsache meinen Vornamen auch als Nachnamen haben und mein name heißt auf ägyptisch Die Gazelle - cool, oder?

tja ansonsten stellt sich die frage wie der nächste samstag zum reinfeiern genutzt wird. Kastanienkeller, tommy haus oder doch das allseits beliebte yaam?

muss jetzt mal ins bettchen, morgen ist fête de la musique 

21.6.10 00:41


haha

seit wochen habe ich versucht es rauszufinden und jetzt ENDLICH hab ichs geschafft: dana

dann kann ich ja jetzt in ruhe ein marx hausarbeitsthema suchen *g*

2.6.10 00:32


wenn doch nur alles so einfach wär

tja, ist es aber leider gottes nicht *seufz*

hausverwaltung ist doof (wirklich völlig bekloppt), exfreundinnen nerven ohnehin und das wetter spielt auch noch verrückt. und dann auch noch nur 2,0 in dem vertiefungsmodul. ich verliere langsam den glauben an meine fähigkeiten. bin ich denn wirklich so unfähig, dass das beste ist, was ich rausholen kann?

ich bin jetzt jedenfalls erstmal enttäuscht von der welt *schnief*

nacht

30.5.10 23:41


heere ziele

so, 3 Tage Brüssel und ich resümiere: Nicht meine Stadt! ich würd ja sicherlich gerne im EU Parlament rumwurschteln, aber da wohnen will ich nicht und bitte auch in keine Partei. Vllt schiebe ich diese Karriereaussicht also erstmal auf den Seitenstreifen und konzentriere mich darauf den BA zu beenden und nen MA zu finden (übrigens die judith ist von den niederlanden nach Holland gezogen *mirSelbstAnDenKoppFass* manchmal denk ich auch ich bin blöd)

bin ja jetzt schon im vierten semester und so langsam steht die Masterplanung an. also wo will ich hin für meinen Lateinamerikastudien-Master?
berlin, Leipzipg, Köln, Passau
Wien, Bergen Bergen, London
oder ab in die USA?

ich denke ja so langsam schnucki sollte seinen master lieber hier machen und wir crashen die hauptstadt!

13.5.10 04:41


sooo

also erstmal um das hier klarzustellen: sexfreundschaften sind mir ja gleichgültig, aber bitte erzühlt mir doch nicht davon!

ansonsten mutet dieses semester ziemlich großartig an: 3 Tage uni und jeden Tag woanders. HU, FU, Potsdam. Na wer kann das noch im Bachelor? ;-) bealein sucht sich natürlich nur die leckerbissen raus

am montag war ich denn auch (lange angekündigt, endlich war *freudentränennaheaugen*) bei Nada Surf im Lido! Tontechniker scheint da ja immer noch nicht der großartigste zu sein und das merchandise wurde ja eher eingeschränkt als ausgebaut (wo sind denn die girlie shirts? mir kam da die idee, ich mach mir sowas jetzt selber, bätsch), aber war trotzdem toll, haben auch vieles vom neuen album gespielt und NATÜRLICH wurde die neue LP auch gleich mal auf Vinyl mitgenommen. muss zu lustig ausgesehen haben wie ich komplett in schwarz mit dem großen weißen ding durchs verregnete x-berg rannte

gerade hat sich dann auch noch eins meiner mich schon länger annervenden iPod Probleme gelöst: die einzellieder. ein kleiner clou in den einstellungen und schon lassen sich unter interpreten nur noch die wichtigen mit einem kompletten album oder so finden. hat jetzt zwar etwas gedauert das dann auch alles umzustellen, aber was macht man nicht alles für den musik.komfort *g*

28.4.10 03:57


neues semester, neues Glück

Also nach etwas längerer Auszeit werde ich jetzt auch mal wieder was aus meinem Leben berichten.
Am 31.3. war ja Hausarbeit azugeben, hab ich auch gemacht, aber Timo ist irgendwie vom Erdboden verschluckt, das heißt noch kein Feedback.
Im Anschluss gings dann gleich mal los nach Paris, Ylva besuchen. Coole Woche in Paris, trotz viel zuviel Regen. Aber ordentlich Alkohol, einkaufen und ein langer Spaziergang an der Seine war trotzdem drin :-)
Zurück nach Deutschland, von meiner Nebenhöhlenentzündung kurieren (naja, ich habs versucht, so erfolgreich war das ja nicht) und dann gings fürs Wochenende nach Bremen. Stadtmusikanten, Werft und kleine Jugendherbergsbetten.
danach ein bisschen gechillt, weiß jetzt gar nicht mehr so genau ws ich da gemacht hab außer rumhängen und FU Seminar.
Heute fing dann auch für mich das Semester an. Montags ist aber bei mir nur FU angesagt, Dienstag ist dann der richtige Knallertag. vergleichende Vrlesung, Prosemi und dann noch PS Statistik 2. Mittwoch ist dann frei, Donnerstag wird dann allerdings schwierig: Wehrhafte Demokratie oder Marx? Beides interessant, daher wird morgen beim Prüfungsausschuss nachgefragt. Freitag, spannend, spannend, Statistik Vorlesung, mal sehen ob ich da wirklich hingehe.
Tja, ansonsten wirds immer drängender wie ich dann nach dem Bachelor weitermache. Sprachkurs und Mexiko Praktikum auf jeden Fall, aber noch FDCL? Noch Interbrigadistas? Und wo mach ich dann eigentlich meinen Master. Ich will ja in Berlin bleiben, aber Spatzi will weg und die Perspektiven für Berlin sind wahrscheinlich auch nicht die besten.
ALLES SO SCHWIERIG!

20.4.10 00:45


schlafen

wäre auch mal wieder schön
28.3.10 23:29


hausarbeit, hausarbeit, hausarbeit

okay, inzwischen schon 6 von 15 Seiten: das ist doch gar nicht sooo schlecht, ich glaub letztes semester war ich da auf jeden Fall weniger fleißig. ich merke nur gerade dass auch sone hormonspirale leider nicht alle beschwerden, die frau so kennt, ausstellt, which means, aua und schlecht :-( aber wenigstens blutungsfrei. by the way, ich krieg grad megabock auf apfelkuchen...

najut, ich werd dann mal weiterarbeiten. wünscht mir glück...

21.3.10 01:04


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de